Nackenschmerzen von ComputerarbeitBüroangestellte mit Nackenschmerzen durch PC-Arbeit

Der Bildschirmarbeitsplatz ist weit verbreitet. Viele von uns sitzen Tag ein, Tag aus, stundenlang vor dem Bildschirm und gehen ihrem Beruf nach. Im laufe des Arbeitstages ändert sich häufig unsere Körperhaltung. Sei es aus Bequemlichkeit oder als eine Reaktion auf den Stress. Wir schieben den Kopf nach vorne, ziehen die Schultern hoch und machen einen Rundrücken. Dies führt dazu, dass unserer Nackenmuskulatur anspannt, damit unser Kopf nicht auf die Tastatur aufditscht. Diese ständige Anspannung führt zu einer Verspannung der Nackenmuskulatur, die wiederum zu lokalen Schmerzen mit und ohne Ausstrahlungen in Hände oder Kopf führen kann.
Meine Therapie setzt sich aus einer symptomatischen und einer ursächlichen Behandlung zusammen. Eine Therapie die ausschließlich auf die Schmerzeliminierung abzielt, greift in Ihrem Fall zu kurz. Sie benötigen ein umfassenderes Konzept, damit Sie zukünftig Ihren Arbeitsalltag hoffendlich schmerzfrei vollbringen können. Profitieren Sie von meinen Erfahrungen in der Arbeitsplatzergonomie und einem gezielten Entlastungsprogramm für Ihren Schulter-Nacken-Bereich. Lassen Sie uns die Arbeit teilen. Ich werde mittels eines bewährten Therapiekonzeptes ihren Körper behandeln, mit dem Ziel, dass sich dieser entspannt. Ihr aktiver Part wartet in der medizinischen Trainingstherapie auf Sie. Hier werden Sie mit Hilfe gezielter Übungen meine Therapie unterstützen.

Bewegungstherapie

Unter H&S-Fitness finden Sie Bewegungsangebote die auch auf Ihre körperlichen Beschwerden eingeht. Aufgrund meiner langjährigen Therapie- und Trainingserfahrungen können Sie darauf vertrauen, dass in jeder Trainingseinheit Ihre Problematik mit entsprechenden Übungen entlastet wird.


Copyright by Health & Sport, Henning Senger
Wandsbeker Chaussee 106b, 22089 Hamburg

 

created by - sehstrand -